Sie sind hier: clean-IT > Streik

Artikel-Schlagworte: „Streik“

Foxconn: Streik legte Produktion in Brasilien für eine Woche lahm

Dienstag, 23. September 2014

In Brasilien streikten letzte Woche rund 3.700 ArbeiterInnen im Foxconn-Werk in Jundiai (Bundesstaat São Paulo). Sie forderten einen neuen Tarifvertrag und die Verbesserung der Arbeitsbedingungen. Bereits im Februar 2013 streikten die ArbeiterInnen für dieselben Forderungen. Seit 2012 wurden die Löhne in diesem Foxconn-Werk nicht mehr erhöht. Im inflationsgeplagten Brasilien führt dies zu einem reellen Einkommensverlust. […]

Erfolgreicher Streik bei LG – Jahresprämie verdoppelt

Dienstag, 10. Januar 2012

Mehrere Tage lang streikten 8000 ArbeiterInnen des südkoreanischen Unternehmens LG Display in Nanjing im Osten Chinas, um gegen die herrschende Diskriminierung hinsichtlich der Bezahlung im Unternehmen zu protestieren: Demnach erhalten südkoreanische ArbeiterInnen des Werks einen höheren Lohn und eine um das sechsfache höhere jährliche Prämie als chinesische LG-ArbeiterInnen. Initiiert wurde der Streik von ca. 600 […]

Besuchen Sie Clean-IT auch auf Facebook!

Samstag, 17. Dezember 2011

Aktuelle News und spannende Kurz-Infos zum Thema Clean-IT gibt es auch auf Facebook: Clean-IT auf Facebook

„We Also Know Our Rights!“

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Seit über einer Woche wird in einer japanischen Elektronikfabrik in Shenzhen, Südchina, gestreikt. Mehr als 1000 ArbeiterInnen begannen am 4.12.2011 gegen 23 Uhr den Eingang des Elektronikunternehmens Shenzhen Hailiang Storage Product Co. Ltd., einer Zweigstelle des bekannten Unternehmens Hitachi Global Storage Technologies, zu blockieren. ArbeiterInnen spannten Banner mit Sätzen wie „We Also Know Our Rights“ […]

Streik in Zuliefererfabrik von Apple, IBM und LG

Samstag, 26. November 2011

1000 ArbeiterInnen der südchinesischen Produktionsstätte des Unternehmens Taiwan’s Jingyuan Computer Group streikten diese Woche gegen schlechte Arbeitsbedingungen im Unternehmen: Sie gingen am Dienstag auf die Straße und blockierten den nahe gelegenen National Highway 107, um gegen lange Überstunden von bis zu 120 Stunden pro Monat zu protestieren, wie die Organisation China Labor Watch berichtet. Vor […]

Foxconn-ArbeiterInnen gehen auf die Straße

Dienstag, 23. November 2010

Bei Premier Image Technology, einer Tochterfirma des Elektronikriesen Foxconn, streikten letzte Woche etwa 7.000 von 20.000 ArbeiterInnen in Foshan, China, wie das China Labour Bulletin berichtete. Auslöser für den Streik war eine zu geringe Lohnerhöhung auf 1.400 Yuan (154 Euro) für FacharbeiterInnen sowie eine geplante Verlagerung des Produktionstandortes.

Nordchina: Streik für bessere Arbeitsbedingungen

Freitag, 2. Juli 2010

ArbeiterInnen des taiwanesischen Elektronikherstellers Mitsumi Electric in der nordchinesischen Stadt Tianjin streiken seit Dienstag, dem 29.6., für bessere Arbeitsbedingungen und faire Entlohnung.
Der Arbeitsdruck steige, während die Bezahlung stagniere; Lohnerhöhungen habe es schon lange nicht mehr gegeben, so die chinesische Arbeiterin Wang, die ihren vollen Namen nicht preisgeben möchte.

Streik in Donguan

Mittwoch, 6. Mai 2009

WINTEK, einer der Hauptlieferanten von Touch-Screens für Apple und HTC, kündigte Mitte Dezember 2008 unangekündigt etwa 700 ArbeiterInnen, nachdem seit November Gehälter gekürzt, unbezahlter Urlaub erzwungen und keine Zulagen mehr ausgezahlt wurden. Während WINTEK behauptet, der Grund wären ausbleibende Aufträge, weiß die taiwanesische Presse von einem Gewinn von über 118 Millionen Dollar und Zusatzaufträgen zu berichten.

Schrift zu klein Für Hilfe klicken

Die Schrift vergrößern Sie durch Strg ++ oder unter Ansicht/Zoom (im IE7 unter Seite) im Browsermenü.

Südwind, gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit. 2015 Europäisches Jahr für Entwicklung

Diese Website wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union betreut. Die darin vertretenen Standpunkte geben die Ansicht von Clean-IT wieder und stellen somit in keiner Weise die offizielle Meinung der Europäischen Gemeinschaft dar.