Sie sind hier: clean-IT > Publikationen >

Publikationen

Phony Equality: Labour standards of mobile phone manufacturers in India

Phony Equality

Sept. 2011, 52 Seiten

Dieser Bericht konzentriert sich auf Arbeitnehmerrechte in der indischen Mobiltelefonbranche und berichtet über Arbeitsbedingungen in Exporthandelszonen (in Indien als „Sonderwirtschaftszonen“ bekannt). Die Studie untersucht die gewerkschaftliche Organisation und die prekären Beschäftigungsverhältnisse in vier Mobiltelefon-Fabriken (Nokia, Salcomp, Flextronics und Foxconn) in Sriperumbudur nahe Chennai im indischen Bundesstaat Tamil Nadu.

Download PDF

Fair Phones: It’s Your Call. How European mobile network operators can improve responsibility for their supply chain

Sept. 2009, 44 Seiten

Der Bericht befasst sich mit der Produktionskette in der Mobiltelefonbranche und wie europäische Mobilnetzanbieter sich für eine Verbesserung der sozialen und ökologischen Bedingungen einsetzen könnten.

Download PDF

Outsourcing Labour: Migrant labour rights in Malaysia’s electronics industry

Jan. 2013, 63 Seiten

Dieser Bericht konzentriert sich auf die Arbeits- und Lebensbedingungen von ArbeitsmigrantInnen in der Elektronikbranche in Malaysien.  Anhand von 78 Interviews mit ArbeiterInnen aus Nepal und Bangladesch werden die prekären Bedingungen aufgezeigt. Der Bericht beinhaltet auch drei Unternehmsprofile der Arbeitgeber Omron Malaysia, SMK Electronics und Takahata Precision Moulding.

Download PDF

Freedom of Association in the Electronics Industry

Mai 2012, 16 Seiten

Das Briefing Paper gibt einen Überblick über die Vereinigungsfreiheit in der Elektronikindustrie. Es werden die Verhaltenskodexe untersucht. Die Autoren stellen eine Diskrepanz zwischen Unternehmensangaben und Praxis fest.

Download PDF

Schrift zu klein Für Hilfe klicken

Die Schrift vergrößern Sie durch Strg ++ oder unter Ansicht/Zoom (im IE7 unter Seite) im Browsermenü.

Südwind, gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit. 2015 Europäisches Jahr für Entwicklung

Diese Website wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union betreut. Die darin vertretenen Standpunkte geben die Ansicht von Clean-IT wieder und stellen somit in keiner Weise die offizielle Meinung der Europäischen Gemeinschaft dar.