Sie sind hier: clean-IT >

Artikel-Schlagworte: „Philippinen“

Holiday Bust

Dienstag, 2. September 2014

Interviews, 2014, Länge: 13:15 Holiday Bust berichtet über Entlassungen bei NXP Semiconductors in den Philippinen weil sich ArbeiterInnen einen Tag frei nahmen. Es handelt sich um Interviews mit den Betroffenen.

PA: Elektronikindustrie – Geschenke für Apple und Co., ArbeiterInnen gehen leer aus

Dienstag, 30. November 2010

Wien, 30.11.2010. – Für Elektronikindustrie und -handel ist Weihnachten ein Grund zur Freude. Prognosen zufolge, werden in Österreich für Elektronikartikel dieses Jahr 250 Mio. Euro für Weihnachtsgeschenke ausgegeben. Nichts geschenkt bekommen hingegen die ArbeiterInnen in den asiatischen Produktionsstätten, die für Markenfirmen wie Apple und Co. arbeiten. Sie werden das ganze Jahr über ausgebeutet. Hungerlöhne, exzessive Überstunden und gesundheitsgefährdende Arbeitsbedingungen machen sie zu den VerliererInnen im internationalen Geschäft mit elektronischen Artikeln.

Report: Philippinische Computerhersteller brechen ihr Versprechen

Donnerstag, 9. Juli 2009

Ein neuer Bericht von makeITfair deckt weiterhin bestehende Verletzungen der Arbeitsrechte in der philippinischen Elektronikindustrie auf. Nur wenige Konzerne haben ihren Verhaltenskodex an die Forderungen von makeITfair aus dem Jahr 2006 angepasst.

Schrift zu klein Für Hilfe klicken

Die Schrift vergrößern Sie durch Strg ++ oder unter Ansicht/Zoom (im IE7 unter Seite) im Browsermenü.

Südwind, gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit. 2015 Europäisches Jahr für Entwicklung

Diese Website wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union betreut. Die darin vertretenen Standpunkte geben die Ansicht von Clean-IT wieder und stellen somit in keiner Weise die offizielle Meinung der Europäischen Gemeinschaft dar.