Sie sind hier: clean-IT >

Artikel-Schlagworte: „Arbeitsbedingungen“

High-Tech Sweatshops in China: Arbeitsrechte im internationalen Standortwettbewerb und die Perspektiven von Corporate Social Responsibility

Freitag, 12. September 2014

Sept. 2007, 72 Seiten Die Brochüre handelt von den Arbeitsbedingungen in der chinesischen Computerherstellungsbranche. Der erste Teil berichtet über den Electronic Industry Code of Conduct. Im zweiten Teil finden sich Interviews über die Situation in China. Der dritte Teil handelt von den Perspektiven der internationalen Solidarität. Download PDF

Under Pressure: Working Conditions and Economic Development in ICT Production in Central and Eastern Europe

Freitag, 12. September 2014

Sept. 2010, 68 Seiten Der Report befasst sich mit der IKT-Industrie in Mittel- und Osteuropa, besonders untersucht wird die Lage in Ungarn, Rumänien und der Tschechischen Republik. Es wird gezeigt, dass die ArbeiterInnen enormen Arbeitsdruck ausgesetzt sind und schlecht bezahlt werden. Download PDF

IT- ArbeiterInnen zahlen immer noch den Preis für billige Computer

Samstag, 6. September 2014

kurze Doku, 2013, Länge: 8:01 Der Kurzfilm berichtet von den Arbeitsbedingungen bei Zulieferbetriebe des IT-Produzentens Dell. Der Film wurde, teilweise auch mit versteckten Kameras in Betrieben für die Recherchen von WEED gefilmt.  

The Flex Syndrom: Working conditions in the Hungarian electronics sector

Samstag, 6. September 2014

Dez. 2012, 69 Seiten Ziel des Berichts ist das Informationsloch über die Arbeitsbedingungen in der Elektronikbranche in Ungarn zu füllen und Bewusstsein zu diesem Thema zu schaffen. Des Weiteren wird auf die Umsetzung von CSR Politik in der Elektronikbranche in Ungarn eingegangen. Der Bericht soll auch eine Grundlage für einen Dialog mit Elektro-Unternehmen schaffen, um […]

Outsourcing Labour: Migrant labour rights in Malaysia’s electronics industry

Samstag, 6. September 2014

Jan. 2013, 63 Seiten Dieser Bericht konzentriert sich auf die Arbeits- und Lebensbedingungen von ArbeitsmigrantInnen in der Elektronikbranche in Malaysien.  Anhand von 78 Interviews mit ArbeiterInnen aus Nepal und Bangladesch werden die prekären Bedingungen aufgezeigt. Der Bericht beinhaltet auch drei Unternehmsprofile der Arbeitgeber Omron Malaysia, SMK Electronics und Takahata Precision Moulding. Download PDF

Unzumutbare Pflichtpraktikas bei Foxconn

Montag, 14. Oktober 2013

Ein zweimonatiges Pflichtpraktikum ist Teil des Informatikstudiums am „Xi’an Institute of Technology“. Ohne dessen Abschluss kann das Studium nicht erfolgreich beendet werden. Ansich ist das nichts Ungewöhnliches. Doch die StudentInnen, die beim weltgrößten Elektronikzulieferer Foxconn ihr Praktikum absolvieren, sehen sich unzumutbaren Arbeitsbedingungen gegenüber: Sie stehen bis zu elf Stunden täglich am Fließband, Nachtschichten und Überstunden […]

SchülerInnen und StudentInnen in der iPhone-Produktion

Mittwoch, 18. September 2013

Unbezahlte Überstunden und ungerechtfertigte Lohnkürzungen Erst vor kurzem war Pegatron in der Kritik (Apple’s Unkept Promises: Investigation of Three Pegatron Group Factories). Nun hat die Nichtregierungsorganisation China Labor Watch (CLW) wiederum Missstände aufgedeckt, die untragbar sind. Tausende SchülerInnen und StudentInnen waren diesen Sommer für den Apple-Zulieferer Pegatron in Shanghai in der iPhone-Produktion tätig. Mit 100 […]

Zehntausende SchülerInnen arbeiten bei Apples Zulieferern

Montag, 29. Juli 2013

Wie Clean-IT schon Anfang Juni berichtete, hatte sich Apple von seinem langgedienten Zuliefer Foxconn distanziert und begonnen Aufträge an andere Firmen zu vergeben. Sein billiges iPhone wird z.B. mittlerweile bei Pegatron produziert. Angeblich erfolgte diese Umorientierung aus „strategischen Gründen“, der Spiegel meint sogar in einem Artikel, Apple hätte die Kritik an den Arbeitsbedingungen bei Foxconn […]

AK-Veranstaltung: Connecting People – Wie Handys, Hühner und Armut zusammenhängen

Samstag, 8. September 2012

Inhalt der Veranstaltung Mit der zunehmenden Krise in der Europäischen Union werden immer höhere Erwartungen in die Wirtschaftskraft großer aufstrebender Volkswirtschaften gesetzt. Vor allem Indien ist mit seinen 1,2 Milliarden EinwohnerInnen für die EU als rasch wachsender Absatzmarkt, Produktionsstandort und Handelspartner von besonderem Interesse. Derzeit verhandelt die EU mit Indien ein umfassendes Freihandelsabkommen, das für […]

Apple muss endlich aufhören PraktikantInnen an den Fließbändern seiner Zulieferbetriebe zu beschäftigen!

Dienstag, 6. März 2012

Die Arbeitsrechtsorganisation SACOM mit Sitz in Hong Kong fordert Apple auf, so genannte Praktika für SchülerInnen und StudentInnen in den Zulieferbetrieben zu untersagen und die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten zu verbessern. Auf die zahlreichen Arbeitsrechtsverletzungen, die immer wieder in Apple-Zulieferbetrieben aufgedeckt werden, antwortete Tim Cook mehrmals: „Wir kümmern uns um alle Beschäftigten in unserer weltweiten Zulieferkette. […]

Schrift zu klein Für Hilfe klicken

Die Schrift vergrößern Sie durch Strg ++ oder unter Ansicht/Zoom (im IE7 unter Seite) im Browsermenü.

Südwind, gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit. 2015 Europäisches Jahr für Entwicklung

Diese Website wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union betreut. Die darin vertretenen Standpunkte geben die Ansicht von Clean-IT wieder und stellen somit in keiner Weise die offizielle Meinung der Europäischen Gemeinschaft dar.