Sie sind hier: Home > Artikel: Apple veröffentlicht erstmals Zuliefererliste

News

Apple veröffentlicht erstmals Zuliefererliste

17. Januar 2012

Was HP schon seit Jahren macht, hat nun auch bei Apple Einzug gefunden: Das Unternehmen veröffentlicht erstmals eine Liste, auf der die meisten seiner Zulieferer aufgelistet sind. Unter den 156 angegebenen Firmen befinden sich bekannte Markenunternehmen wie Sony und Sharp. Ebenso Unternehmen, wie zum Beispiel Wintek und Foxconn, die aufgrund schlechter Arbeitbedingungen schon öfter in den Schlagzeilen zu finden waren (siehe Artikel vom 7.März 2011 und Artikel vom 29.11.2011 ).

Apples Zuliefererliste beinhaltet jedoch nur die Namen der meisten Zulieferer. Angaben zu den Standorten der jeweiligen Firmen sowie Informationen dazu, was die verschiedenen Unternehmen für Apple produzieren, wurden nicht veröffentlicht.

Dennoch ist die Veröffentlichung der Firmennamen ein Schritt in die richtige Richtung.  Nur durch Transparenz in der Zuliefererkette kann die Möglichkeit einer Verbesserung der Arbeitbedingungen in den bisher oft geheim gehaltenen Zuliefererbetrieben gewährleistet werden.

Die Zuliefererliste kann hier im PDF-Format heruntergeladen werden.

1 Kommentar zu „Apple veröffentlicht erstmals Zuliefererliste“

  1. Nico sagt:

    Lesenswerter Beitrag! Ich werde da noch mal genauer recherchieren!

Kommentieren

Seite drucken Für Hilfe klicken

Drucken Sie diese Seite mit den Tasten Strg+P oder unter Datei/Drucken.

Schrift zu klein Für Hilfe klicken

Die Schrift vergrößern Sie durch Strg ++ oder unter Ansicht/Zoom (im IE7 unter Seite) im Browsermenü.

Gefördert durch die Austrian Development Agency

EU Diese Website wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union betreut. Die darin vertretenen Standpunkte geben die Ansicht von Clean-IT wieder und stellen somit in keiner Weise die offizielle Meinung der Europäischen Gemeinschaft dar.