Sie sind hier: clean-IT > Reports > Issues and labour cases in Mexico´s electronics industry, 2010-2011

Reports

Issues and labour cases in Mexico´s electronics industry, 2010-2011

Der vorliegende Report wurde vom Center for Labour Reflection and Action veröffentlicht und beschäftigt sich mit den Arbeitsbedingungen in der mexikanischen Elektronikindustrie. Die drei Aspekte niedrige Löhne, das Fehlen des Versammlungsrechts und Zeitarbeit werden dabei herausgegriffen und anhand von Fallstudien analysiert. Unternehmen wie Blackberry, Nokia, Dell und Foxconn stehen dabei im Mittelpunkt der Untersuchungen.

Der Report kann hier im PDF-Format heruntergeladen werden.

Veröffentlicht durch: Center for Labour Reflection and Action

Erschienen im: Oktober 2011

Facebooktwittergoogle_pluslinkedin

Seite drucken Für Hilfe klicken

Drucken Sie diese Seite mit den Tasten Strg+P oder unter Datei/Drucken.

Schlagworte: , , , , , ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Schrift zu klein Für Hilfe klicken

Die Schrift vergrößern Sie durch Strg ++ oder unter Ansicht/Zoom (im IE7 unter Seite) im Browsermenü.

Südwind, gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit. 2015 Europäisches Jahr für Entwicklung

Diese Website wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union betreut. Die darin vertretenen Standpunkte geben die Ansicht von Clean-IT wieder und stellen somit in keiner Weise die offizielle Meinung der Europäischen Gemeinschaft dar.