Sie sind hier: clean-IT > Reports > Report: The Other Side Of Apple II

Reports

Report: The Other Side Of Apple II

Im Jänner 2011 veröffentlichten die Umweltschutzorganisationen Friends of Nature, das Institute of Public & Environmental Affairs und Green Beagle den Report „The Other Side of Apple“. In diesem Report brachten sie verheerende Umweltverschmutzungen und Vergiftungen von ArbeiterInnen in der Zuliefererkette des Unternehmens Apple ans Licht.

Apple reagierte weder auf den Report, noch auf offene Briefe der Arbeitsrechtsorganisation SACOM und vergifteten ArbeiterInnen, die Apple dazu aufforderten, sich für bessere Arbeitsbedingungen einzusetzen.

Dieses Verhalten nahmen die AutorInnen des Reports und zwei weitere Umweltschutzorganisationen, die Envirofriends und das Green Stone Environmental Action Network zum Anlass, noch tiefer in die Thematik vorzudringen und sich erneut mit der Umweltverschmutzung und der schlechten Behandlung der ArbeiterInnen in Apples Zuliefererkette auseinander zu setzen.

Detaillierte Ergebnisse der Untersuchungen wurden im nun erschienenen Report „The Other Side Of Apple II“ veröffentlicht. Weiters wurden 31 IT-Unternehmen hinsichtlich ihrer Kooperation mit NGOs, die sich für ökologische und soziale Verbesserungen in der IT-Produktion einsetzen, überprüft. Die Ergebnisse werden im Report ausführlich und übersichtlich erläutert.

Der Report kann hier im PDF-Format heruntergeladen werden.

Veröffentlicht durch: Friends of Nature, Institute of Public & Environmental Affairs, Green Beagle, Envirofriends, Green Stone Environmental Action Network

Veröffentlicht am: 31.8.2011

Seite drucken Für Hilfe klicken

Drucken Sie diese Seite mit den Tasten Strg+P oder unter Datei/Drucken.

Schlagworte: , , , , ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Schrift zu klein Für Hilfe klicken

Die Schrift vergrößern Sie durch Strg ++ oder unter Ansicht/Zoom (im IE7 unter Seite) im Browsermenü.

Südwind, gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit. 2015 Europäisches Jahr für Entwicklung

Diese Website wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union betreut. Die darin vertretenen Standpunkte geben die Ansicht von Clean-IT wieder und stellen somit in keiner Weise die offizielle Meinung der Europäischen Gemeinschaft dar.