Sie sind hier: clean-IT > Reports > Report: Rohstoffgewinnung in der DR Kongo

Reports

Report: Rohstoffgewinnung in der DR Kongo

Der vorliegende Report „The North Kivu Mining Sector: Report on the Reopening of the Mines“ umfasst vier informative Beiträge, die sich mit den neuesten Entwicklungen hinsichtlich der Rohstoffgewinnung in der DR Kongo beschäftigen. Miteinbezogen wird dabei der von Barack Obama unterzeichnete und seit 1. April 2011 in Kraft getretene Dodd-Frank-Act, der einen Handel mit Rohstoffen, der Konflikte in Krisengebieten unterstützt, unterbinden soll.

Der Report kann hier im PDF-Format heruntergeladen werden.

Veröffentlicht durch: Pole Institute

Erschienen im: April 2011

Seite drucken Für Hilfe klicken

Drucken Sie diese Seite mit den Tasten Strg+P oder unter Datei/Drucken.

Schlagworte: , , , ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Schrift zu klein Für Hilfe klicken

Die Schrift vergrößern Sie durch Strg ++ oder unter Ansicht/Zoom (im IE7 unter Seite) im Browsermenü.

Südwind, gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit. 2015 Europäisches Jahr für Entwicklung

Diese Website wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union betreut. Die darin vertretenen Standpunkte geben die Ansicht von Clean-IT wieder und stellen somit in keiner Weise die offizielle Meinung der Europäischen Gemeinschaft dar.