Sie sind hier: clean-IT > News > Graz: Workshop CLEAN-IT

News

Graz: Workshop CLEAN-IT

11. November 2009

Wir verwenden Computer tagtäglich bei der Arbeit und in unserer Freizeit. Dennoch sind wir uns der menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen unter denen die benötigten Rohstoffe gewonnen werden und unter denen Computer hergestellt und entsorgt werden nicht bewusst. Hinzu kommen außerdem die Gefahren die der IT-Produktionszyklus für die Gesundheit der ArbeiterInnen und die Umwelt darstellt.

Der Themenabend richtet sich an Personen, die sich bereits in aktivistischer Form sozial-ökologisch und/oder entwicklungspolitisch engagieren, und natürlich auch an jene, die sich einfach über das Thema informieren möchten.
Wir werden uns mit der Thematik theoretisch (Vortag, Film) auseinander setzen, Handlungsoptionen diskutieren und uns abschließend auf kreative Weise mit dem Thema beschäftigen.

Mittwoch, 25.11.2009, 18:30
Institut für Geographie und Raumforschung, SR. 11.06, Heinrichstraße 36, 8010 Graz

Veranstalter: Südwind Steiermark

Um Anmeldung wird gebeten:

Mag. Thomas Berger, thomas-berger@gmx.at

UPDATE:

Ein Bericht vom Workshop sowie Fotos der dabei gestalteten Skulptur aus Elektroschrott finden sich auf der OIKOS-Website.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Seite drucken Für Hilfe klicken

Drucken Sie diese Seite mit den Tasten Strg+P oder unter Datei/Drucken.

Schrift zu klein Für Hilfe klicken

Die Schrift vergrößern Sie durch Strg ++ oder unter Ansicht/Zoom (im IE7 unter Seite) im Browsermenü.

Südwind, gefördert durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit. 2015 Europäisches Jahr für Entwicklung

Diese Website wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union betreut. Die darin vertretenen Standpunkte geben die Ansicht von Clean-IT wieder und stellen somit in keiner Weise die offizielle Meinung der Europäischen Gemeinschaft dar.