Sie sind hier: clean-IT

 

Clean-IT setzt sich für faire Arbeitsbedingungen in der weltweiten Computerindustrie ein. Mit Unterstützung europäischer KonsumentInnen üben wir Druck auf Computermarkenfirmen aus, Verantwortung für die Arbeitsbedingungen und ökologischen Auswirkungen der Herstellung ihrer Produkte zu übernehmen.

News

Arbeitsrechtsverletzungen bei Samsung-Zulieferer

18. September 2014

New York – Nur sechs Wochen nachdem China Labor Watch (CLW) das letzte Mal Kinderarbeit bei einem Samsung Zulieferer aufdeckte gibt es nun einen erneuten Bericht. Kinder und StudentInnen werden unter ausbeuterischen Bedingungen beim Samsung- und Lenovo-Zulieferer HEG Electronics in Huizhou, Provinz Guangdong beschäftigt. Im Zuge von Ermittlungen, die im Juli und August dieses Jahres […]

InderInnen spüren die Auswirkungen der Übernahme von Nokia durch Microsoft

9. September 2014

Der finnische Handyhersteller Nokia war lange Zeit das nette Mädchen von nebenan unter den Telekomunternehmen. Das änderte sich jedoch nach der Übernahme durch Microsoft. Nun sind jene vietnamesischen und indischen ArbeiterInnen, die die Handys zusammenbauen, die Verlierer. Diesen Artikel gibt es auch auf Niederländisch auf oneworld.nl, sowie auf Englisch bei Goodelectronics. Einst war es DIE […]

China Labor Watch: Öffentliche Hand kann Arbeitsbedingungen in China verbessern!

27. Mai 2014

Kevin Slaten von China Labor Watch begrüßt Gründung der Monitoringorganisation „Electronics Watch“ China Labor Watch-Mitarbeiter Kevin Slaten betont in einem Interview mit dem Magazin für Computertechnik die enorme Macht des öffentlichen Sektors im Einsatz für faire Arbeitsbedingungen in der Elektronikindustrie: „Das ist keine Aufgabe für einzelne Verbraucher. Wenn Sie ein iPhone kaufen, liegt Ihr Hebel […]

AktivistInnen der europäischen Blockupy-Bewegung belagern Apple-Stores

21. Mai 2014

Demos in mehreren Städten gegen ausbeuterische Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer Foxconn Unter dem Motto „Grenzenlos solidarisch – Für Demokratie von unten“ hat das kapitalismuskritische Bündnis Blockupy zu europaweiten Aktionen und Demos während des EU-Wahlkampfs im Mai aufgerufen – diese finden gleichzeitig in mehreren Städten statt und richten sich gegen kapitalistisch ausgeprägte Machtstrukturen in Europa. Während dabei […]

Weitere News Beiträge

Schrift zu klein Für Hilfe klicken

Die Schrift vergrößern Sie durch Strg ++ oder unter Ansicht/Zoom (im IE7 unter Seite) im Browsermenü.

Gefördert durch die Austrian Development Agency

EU Diese Website wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union betreut. Die darin vertretenen Standpunkte geben die Ansicht von Clean-IT wieder und stellen somit in keiner Weise die offizielle Meinung der Europäischen Gemeinschaft dar.